War diese Seite hilfreich?
Ja Nein

Umfassende Anleitung zum Veröffentlichen einer Arbeitsmappe

  1. Öffnen Sie in Tableau Desktop die Arbeitsmappe, die Sie veröffentlichen möchten.

  2. Wählen Sie Server > Arbeitsmappe veröffentlichen.

    Stellen Sie, sofern die Option Arbeitsmappe veröffentlichen nicht im Menü Server angezeigt wird, sicher, dass eine Arbeitsblatt- oder Dashboard-Registerkarte aktiv ist (nicht die Registerkarte "Datenquelle").

    Melden Sie sich falls nötig bei einem Server an. Geben Sie für Tableau Online https://online.tableau.com ein. Weitere Informationen finden Sie unter Anmelden bei Tableau Server oder Tableau Online.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Arbeitsmappe veröffentlichen das Projekt aus, geben Sie einen Namen für die Arbeitsmappe ein, und fügen Sie Suchtags hinzu.

    Tags dienen Benutzern als Unterstützung beim Auffinden verwandter Arbeitsmappen auf dem Server. Mehrere Tags müssen mit einem Komma oder mit einer Leerstelle voneinander getrennt werden. Wenn ein Tag ein Leerzeichen enthält, setzen Sie es in Anführungszeichen.

  4. Akzeptieren Sie für Berechtigungen die standardmäßigen Projekteinstellungen.

    Ein Site-Administrator verwaltet im Allgemeinen Berechtigungen auf dem Server. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Arbeitsmappe eine Ausnahme darstellt, sollten Sie sich an Ihren Administrator wenden, um die beste Vorgehensweise zu bestimmen, und das Thema über das Einstellen von Berechtigungen beim Veröffentlichen von Datenquellen oder Arbeitsmappen lesen.

  5. Wählen Sie für DatenquellenBearbeiten aus, wenn Sie ändern möchten, ob die Daten in die Arbeitsmappe eingebettet sind oder separat veröffentlicht werden, oder ändern Sie die Authentifizierungsmethode von Personen mit Datenquellen.

    • Wenn Sie einen Extrakt veröffentlichen und einen Aktualisierungszeitplan einrichten möchten, müssen Sie die Option Kennwort einbetten oder Aktualisierungszugriff zulassen auswählen.

    • Wenn Ihre Arbeitsmappe eine Verbindung zu einer Tableau-Datenquelle herstellt, sollten Sie das Kennwort einbetten. Wenn Sie stattdessen die Benutzer auffordern möchten, benötigen diese zusätzliche Berechtigungen für die Datenquelle.

    Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Anmeldeinformationen für den Zugriff auf Ihre veröffentlichten Daten.

  6. Konfigurieren Sie Variable Veröffentlichungsoptionen, die für diese Arbeitsmappe verfügbar sind.

  7. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

  8. (Optional) Legen Sie einen Aktualisierungszeitplan für jeden Extrakt fest, den Sie veröffentlicht haben.

    Der Veröffentlichungs-Workflow führt Sie durch diese Schritte. Bei einigen Datentypen wird bei der Veröffentlichung auf Tableau Online Tableau Bridge auf Ihrem Computer gestartet.

    Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Extraktaktualisierungen beim Veröffentlichen einer Arbeitsmappe.

Variable Veröffentlichungsoptionen

Die folgenden Optionen werden angezeigt, wenn sie für die Arbeitsmappe angemessen sind.

Ein- oder Ausblenden von Blättern

Tableau Desktop veröffentlicht alle Blätter standardmäßig in einer Arbeitsmappe mit mehreren Blättern. Im Abschnitt Blätter des Dialogfelds "Arbeitsmappe veröffentlichen" können Sie die einzuschließenden Blätter angeben. Wenn ein Dashboard oder eine Story veröffentlicht werden soll, ohne die Arbeitsblätter, mit denen dieses Dashboard bzw. diese Story erstellt wurde, ebenfalls zu veröffentlichen, können Sie Blätter ausblenden.

Wichtig: Ausblenden von Arbeitsblättern ist keine Sicherheitsmaßnahme. Personen mit der Funktion Herunterladen/Im Web speichern unter können auf ausgeblendete Blätter zugreifen. Auch weitere Bearbeitungsberechtigungen eröffnen ggf. den Zugriff auf ausgeblendete Blätter. Weitere Informationen finden Sie unter Zugang zu und Besitzrecht von Inhalt in der Tableau Server-Hilfe.

Anzeigen von Arbeitsblättern als Registerkarten

Beim Auswählen von mehreren anzuzeigenden Blättern können Sie angeben, wie Benutzer in ihnen navigieren.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Blätter als Registerkarten anzeigen zum Bereitstellen einer registerkartenbasierten Navigation.

  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Personen das Öffnen von jeweils nur einer Ansicht zu ermöglichen.

Anzeigen von Auswahlen

Auswählen, wenn ein bestimmter Teil der Ansicht hervorgehoben werden soll, wenn die Arbeitsmappe von anderen Personen geöffnet wird. Nehmen Sie Ihre Auswahlen in Tableau Desktop vor, bevor Sie den Veröffentlichungsvorgang starten.

Einbeziehen von externen Dateien

Wenn Ihre Ansichten Informationen enthalten, die dem Server oder anderen Benutzern nicht zur Verfügung stehen, wählen Sie Externe Dateien einschließen, wenn Sie veröffentlichen. Sie können mit dieser Option eine Excel, CSV oder andere lokal gespeicherte Datei sowie Bilddateien usw. einschließen.

Wenn Sie unter Tableau Server veröffentlichen und die Arbeitsmappe auf Datenquellen oder Bilder auf einem zugeordneten Laufwerk verweist, dann können Sie entweder die externen Dateien bei der Veröffentlichung einbeziehen, oder Sie können die Verbindungsinformationen ändern, sodass die Arbeitsmappe auf den UNC-Pfad zur Datenquelle verweist. Sie könnten beispielsweise D:\datasource.xls zu \\filesrv\datasource.xls ändern.

Wenn Sie unter Tableau Online veröffentlichen und die Arbeitsmappe mit einer Datenquelle verbunden ist, zu der Tableau Online keine direkte Verbindung herstellen kann (beispielsweise eine Datenquelle in Ihrem lokalen Netzwerk), dann aktivieren Sie auch das Kontrollkästchen Externe Dateien einbeziehen.

Vorschau für Geräte-Layouts

Wenn Sie sehen möchten, wie Ihre Designs auf mobilen Geräten angezeigt werden, klicken Sie im Browser auf Vorschau für Geräte-Layouts, wenn die Veröffentlichung abgeschlossen ist. Wählen Sie dann einen Gerätetyp über die Visualisierung und ein bestimmtes Dashboard aus dem Menü rechts aus.

Wenn Sie keine Geräte-Vorschau wünschen, öffnen Sie die Arbeitsmappe in Tableau Desktop, passen Sie die Geräte-Layouts an, und veröffentlichen Sie sie erneut.

Auswählen, wie Miniaturbilder für Arbeitsmappen mit Benutzerfiltern generiert werden

Auf dem Server können Benutzer Tableau-Inhalt mit einer Miniaturansicht durchsuchen. Diese Miniaturbilder basieren auf Arbeitsmappenblättern. Wenn Ihre Arbeitsmappe Benutzerfilter enthält, können Sie angeben, welcher Filter welches Benutzers für das Erstellen der Miniaturansichten verwendet werden soll. Wenn das Miniaturbild beispielsweise alle drei Regionen einer Umsatzprognose zeigen soll, können Sie Miniaturbilder im Namen des Benutzers generieren, der über die Berechtigung zum Anzeigen aller Regionen verfügt.

In den folgenden Szenarien wird statt der Miniaturansicht ein allgemeines Bild angezeigt.

  • Der ausgewählte Benutzer verfügt nicht über die Berechtigung, die Daten anzuzeigen.

  • Die Daten stammen aus einer Tableau Server-Datenquelle, die Datenquellenfilter, Benutzerberechnungen, Identitätswechsel oder andere Benutzerreferenzen nutzt.

Weitere Informationen zu Benutzerfiltern finden Sie unter Beschränken des Zugriffs auf Datenzeilenebene.