Erstellen oder Ändern eines Zeitplans

Die Seite "Zeitpläne" enthält eine Liste der Zeitpläne mit Namen, Typ, Zweck (Bereich), Anzahl der Aufgaben, Verhalten (parallele oder serielle Verarbeitung) und dem geplanten Ausführungszeitpunkt.

So erstellen Sie einen neuen Zeitplan

  1. Klicken Sie in einer Site auf Zeitpläne.

  2. Klicken Sie auf Neuer Zeitplan.

  3. Der Name für den Zeitplan sollte beschreibend sein. Beispiel: "Ende der Woche"

  4. Wählen Sie einen Aufgabentyp, der über den Zeitplan ausgeführt wird, d. h. entweder das Aktualisieren von Extrakten, das Ausführen von Schemata oder das Bereitstellen von Abonnements.

  5. Optional können Sie eine Standardpriorität von 1 bis 100 definieren, wobei der Wert 1 für die höchste Priorität steht. Diese Priorität wird standardmäßig den Aufgaben zugeordnet. Wenn die Warteschlange zwei ausstehende Aufgaben enthält, wird die Aufgabe mit der höheren Priorität zuerst ausgeführt.

  6. Wählen Sie aus, ob der Zeitplan parallel oder seriell ausgeführt werden soll. Zeitpläne, die parallel ausgeführt werden, werden auf allen verfügbaren Hintergrundprozessen ausgeführt, sodass sie schneller abgeschlossen werden.

  7. Schließen Sie die Definition des Zeitplans ab. Sie können einen stündlichen, täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Zeitplan definieren.

  8. Klicken Sie auf Erstellen.

So bearbeiten Sie einen vorhandenen Zeitplan

  1. Navigieren Sie zur Seite "Zeitpläne".

  2. Wählen Sie einen vorhandenen Zeitplan, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil "Aktionen", und wählen Sie dann die Option Einstellungen bearbeiten.

  3. Schließen Sie das Bearbeiten des Zeitplans ab, und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Siehe auch

Verwalten von Aktualisierungsaufgaben

Zeitpläne für die Extraktaktualisierungen

Planen einer Schema-Aufgabe

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedbacks. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.