Hinzufügen eines Administratorkontos

Tableau Server für Windows beinhaltet nun Tableau Services Manager (TSM), der das Konfigurationsdienstprogramm und das tabadmin-Befehlszeilentool ersetzt. Wenn Sie Hilfe zu einer früheren Version von Tableau Server benötigen, schlagen Sie auf der Seite Tableau-Hilfe nach.

Der letzte Schritt zur Aktivierung von Tableau Server besteht im Hinzufügen des initialen Administratorkontos. Der Administrator hat uneingeschränkten Zugriff auf den Server und unter Anderem kann Benutzer, Gruppen und Projekte verwalten.

Der Server muss ausgeführt werden, wenn Sie den anfänglichen Benutzer mit Administratorrechten erstellen.

Wenn Sie den Tableau Server-Identitätsspeicher für die Verwendung von LDAP oder Active Directory konfiguriert haben, muss der von Ihnen angegebene anfängliche Benutzer mit Administratorrechten ein Konto im Verzeichnis sein. Der anfängliche Benutzer mit Administratorrechten ist im Allgemeinen vom Benutzerkonto auf dem Tableau Server-Computer getrennt, den Sie zum Ausführen von tsm verwenden.

Diese Konten können jedoch identisch sein, wenn Sie den Tableau Server-Identitätsspeicher für die Verwendung von Active Directory konfiguriert haben und der anfängliche Benutzer mit Administratorrechten ein Mitglied der lokalen Administratorgruppe auf dem Tableau Server-Computer ist.

Voraussetzungen

Bevor Sie mit dem Verfahren in diesem Thema fortfahren, müssen die folgenden Voraussetzungen wie im Abschnitt Installieren und Konfigurieren von Tableau Server erfüllt sein:

Nachdem das Initialisieren durch Tableau Server abgeschlossen ist, wird im Installationsprogramm eine Seite zum Einrichten des Tableau Server-Administrators angezeigt.

  • Haben Sie während des Setups einen lokalen Identitätsspeicher konfiguriert, geben Sie Namen und Kennwort ein, die Sie verwenden möchten.

  • Haben Sie während des Setups einen LDAP- oder Active Directory-Identitätsspeicher konfiguriert, müssen Sie ein Benutzerkonto angeben, das Mitglied im Verzeichnis ist.

Wenn Sie die Installation per Remoteverbindung durchführen, müssen Sie sich auf dem physischen Computer, auf dem Tableau Server installiert wird, bei TSM anmelden, oder Sie greifen per Remoteverbindung auf den Computer zu und führen den tabcmd-Befehl initialuser aus einer Shell aus.

Sie müssen das erste Administratorkonto für Tableau Server erstellen.

  • Haben Sie während des Setups einen lokalen Identitätsspeicher konfiguriert, geben Sie Namen und Kennwort ein, die Sie verwenden möchten.

  • Haben Sie während des Setups einen LDAP- oder Active Directory-Identitätsspeicher konfiguriert, müssen Sie ein Benutzerkonto angeben, das Mitglied im Verzeichnis ist.

Um den anfänglichen Benutzer zu erstellen, führen Sie den folgenden tabcmd-Befehl aus:

tabcmd initialuser --server localhost:80 --username "<new-admin-username>"

Nach der Ausführung des Befehls fordert Sie die Shell zur Eingabe eines Administratorkennworts auf.

Nächste Schritte

Fahren Sie nach Erstellen des Tableau Server-Administratorkontos mit Ihrer Bereitstellung fort, indem Sie die Konfigurationsthemenseiten unter Aufgaben nach der Installation abarbeiten.

Danke für Ihr Feedback. Bei der Übermittlung Ihres Feedbacks ist ein Fehler aufgetreten.