War diese Seite hilfreich?
Ja Nein

Installieren von Tableau Desktop

Hinweis: Wenn Sie Informationen zur Installation von Tableau Server suchen, wechseln Sie stattdessen zum Abschnitt Installieren und Konfigurieren in der Tableau Server-Hilfe.

In diesem Thema wird beschrieben, wie Tableau Desktop mithilfe der Benutzeroberfläche installiert und aktiviert wird. Informationen zum Installieren und Aktivieren von Tableau Desktop über die Befehlszeile finden Sie unter Bereitstellen von Tableau Desktop.

Zum Installieren von Tableau Desktop benötigen Sie Folgendes:

  • das Installationsprogramm für die zu installierende Version.

  • Ihren Produktschlüssel. Diese Zeichenfolge identifiziert Sie als Tableau-Kunde und ist zum Aktivieren des Produkts erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter Auffinden des Product Keys.

Sie haben keinen Product Key? Testen Sie die 14-tägige kostenlose Testversion, oder laden Sie stattdessen die Tableau Desktop Public Edition herunter.

Sind Sie Student oder Lehrer? Fordern Sie auf der Seite Hochschulprogramme eine Lizenz an, und Sie erhalten Anweisungen zum Herunterladen Ihrer Kopie von Tableau Desktop.

Sind Sie an der Teilnahme am Tableau-Betaprogramm interessiert? Registrieren Sie sich auf der Seite Tableau Beta-Programm als vorhandener Kunde, der neue Funktionen testen und Feedback dazu liefern möchte.

Wenn Sie Tableau Desktop auf einem virtuellen Computer installieren, schlagen Sie unter Tableau Desktop und nicht persistente virtuelle Computer und Aktivieren von Tableau Desktop in Citrix nach.

In diesem Artikel

Auffinden des Product Keys

Nach dem Kauf von Tableau Desktop sendet Ihnen Tableau eine Begrüßungs-E-Mail mit den Informationen, die Sie zur Anmeldung im Kundenportal benötigen. Sie erhalten den Product Key im Kundenportal. Sie benötigen Ihren Product Key zum Aktivieren von Tableau Desktop nach Abschluss des Installationsvorgangs.

Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung beim Kundenportal haben oder Hilfe beim Abrufen Ihres Product Keys benötigen, wenden Sie sich an den Kundendienst und geben Sie Ihren Namen, Ihr Unternehmen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse an.

Führen Sie die unten stehenden Schritte zum Auffinden Ihres Product Keys aus, sodass Sie ihn im Aktivierungsschritt zur Hand haben.

  1. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort beim Kundenportal auf der Tableau-Website an.

  2. Klicken Sie auf Eigene Schlüssel.

  3. Kopieren Sie Ihren Product Key aus der Spalte Schlüsselname in der Tabelle. Halten Sie den Product Key bereit und bewahren Sie ihn sicher auf.

    Nach der Installation und Aktivierung von Tableau Desktop können Sie die auf dem Computer verwendeten Product Keys auch anzeigen, indem Sie im Symbolleistenmenü die Optionen Hilfe > Product Keys verwalten auswählen.

Herunterladen und Installieren von Tableau Desktop

Um Tableau Desktop zu installieren, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Laden Sie das Installationsprogramm von einer der folgenden Seiten herunter:

    • Die neueste Version von Tableau Desktop finden Sie auf der Kundenportal-Seite. Klicken Sie im Abschnitt Produktdownloads, um die benötigte Version des Tableau Desktop-Installationsprogramms (Windows mit 64 Bit oder Mac) herunterzuladen.

    • Rufen Sie für alle unterstützten Versionen von Tableau Desktop die Seite Produkt-Downloads und Versionshinweise auf. Wählen Sie die benötigte Produktversion aus, und klicken Sie dann auf den Link für das Installationsprogramm (Windows 64 Bit oder Mac), um die Dateien herunterzuladen.

      Bei einem Mac wird das Tableau Desktop-Installationsprogramm in den Ordner "Downloads" heruntergeladen.

  2. Melden Sie sich auf dem Computer, auf dem Sie Tableau Desktop installieren, als Administrator an.

  3. Der nächste Schritt hängt davon ab, welches Betriebssystem Sie verwenden:

    • Unter Windows: Führen Sie das Installationsprogramm aus und folgen Sie den Eingabeaufforderungen.

    • Unter Mac: Aktivieren und öffnen Sie die Image-Datei (DMG) und doppelklicken Sie auf das Installationspaket (PKG), um die Installation zu starten.

      Wenn Sie Tableau Desktop Version 10.1 oder früher auf dem Mac installieren, werden Sie aufgefordert, das Tableau Desktop-Symbol in den Ordner "Programme" zu legen.

    Die Treiber für einige Datenquellen werden automatisch zusammen mit Tableau Desktop installiert. Näheres erfahren Sie im Abschnitt Mit Tableau Desktop installierte Datenbanktreiber im Thema Vor der Installation.

  4. Wenn Sie die Nutzungsberichterstattung aktivieren oder deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte für Ihr Betriebssystem aus.

    Mithilfe dieser Option können wir das Nutzungsmuster erfassen, um das Produkt zu verbessern. Weitere Informationen zu dieser Option und zu deren Deaktivierung nach der Installation finden Sie unter Deaktivieren der Nutzungsberichterstattung.

    Windows

    • Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Produkt durch Freigeben der Nutzungsdaten für Tableau verbessern.

    Mac

    • Klicken Sie unter dem Schritt Installationstyp unten links im Installationsassistenten auf Anpassen. Aktivieren oder deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Produktnutzungsdaten senden.

      Auf dem Mac können Sie die Einstellungen auf dieser Seite auch ändern, um die Installation anzupassen.

  5. (Optional) Klicken Sie in Windows zum Anpassen der Installation auf dem Begrüßungsbildschirm Installieren auf Anpassen, und ändern Sie eine der folgenden Optionen:

    • Installationsort: Geben Sie einen anderen Speicherort für die Installation von Tableau Desktop an.

      Wichtig: Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Verzeichnis als Installationsspeicherort angeben und planen, künftige Versionen unter demselben Speicherort zu installieren, müssen Sie einen versionsspezifischen Unterordner angeben, in dem die Installation erfolgen soll. Andernfalls müssen Sie zunächst die vorherige Version deinstallieren. Parallele Installationen mehrerer Versionen im selben Teilverzeichnis werden nicht unterstützt.

    • Desktopverknüpfung erstellen: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn automatisch eine Desktopverknüpfung für Tableau erstellt werden soll.

    • Startmenüverknüpfung erstellen: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn automatisch eine Verknüpfung für Tableau zum Startmenü hinzugefügt werden soll.

    • Auf Tableau-Produktaktualisierungen prüfen: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie das Produktaktualisierungsfeature deaktivieren möchten. Dieses Feature sucht nach Wartungsaktualisierungen und installiert sie automatisch. Wenn Sie diese Option bei der Installation deaktivieren, wird auch die Menüoption für Benutzer deaktiviert. Weitere Informationen über das Produktaktualisierungsfeature finden Sie unter Steuern von Produkt-Updates.

    • Datenbanktreiber installieren: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn die Datenbanktreiber automatisch installiert werden sollen. Sie können auch einen oder mehrere Treiber über die Befehlszeile deaktivieren. Weitere Informationen zu dieser Option finden Sie im Abschnitt "Eigenschaften des Installationsprogramms" in Bereitstellen von Tableau Desktop.

  6. Wenn Sie während des Einrichtungsprozesses dazu aufgefordert werden, aktivieren Sie Tableau Desktop mithilfe des zuvor gespeicherten Product Keys. Informationen dazu, wie Sie dies automatisch über die Befehlszeile durchführen können, finden Sie im Abschnitt "Eigenschaften des Installationsprogramms" in Bereitstellen von Tableau Desktop.

    Hinweis: Wenn der Computer, auf dem Sie Ihr Produkt installiert haben, nicht über Internetzugriff verfügt oder Ihre Netzwerkfirewall oder Ihr Proxy den Zugriff auf die Site licensing.tableau.com einschränkt, müssen Sie die Offline-Aktivierung verwenden. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt Aktivieren von Tableau Desktop.

Lesen Sie bei Problemen das Thema über das Problembehebung bei der Tableau Desktop-Installation.

Aktivieren von Tableau Desktop

Nach Abschluss des Installationsvorgangs müssen Sie sich registrieren und Ihr Produkt aktivieren. Wenn der Computer, auf dem Sie Tableau Desktop installieren, über Internetzugriff verfügt, werden Sie beim Installationsvorgang beim Aktivieren des Produkts begleitet.

Wenn Sie Tableau Desktop auf einem Computer ohne Internetzugriff installieren oder wenn Ihre Unternehmensfirewall oder Ihr Proxy den Zugriff auf die Site licensing.tableau.com einschränkt, müssen Sie einige zusätzliche Schritte ausführen, um Tableau Desktop offline zu aktivieren.

Zum Abschließen der Online- und Offline-Aktivierung benötigen Sie Ihren Product Key für Tableau. Diesen können Sie wie zuvor in diesem Artikel beschrieben über das Kundenportal von Tableau abrufen. Wenn Sie Versionen aktualisieren und Sie Ihre Wartungsgebühren seit der letzten Offline-Aktivierung bezahlt haben, sollten Sie sich per E-Mail an den Tableau-Kundendienst wenden, um einen aktualisierten Product Key zu erhalten, bevor Sie der unten beschriebene Vorgehensweise folgen.

Führen Sie Folgendes aus, nachdem Sie einen Product Key von Tableau erhalten haben:

  1. Sobald der Tableau Desktop-Installationsvorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie Tableau. Hierdurch wird das Tableau-Registrierungsformular geöffnet, auf dem Sie sich registrieren und Ihr Produkt aktivieren können.

  2. Füllen Sie die Felder auf dem Registrierungsformular aus und klicken Sie auf Tableau aktivieren.

  3. Löschen Sie den gesamten vorhandenen Text im Aktivierungsbereich, kopieren Sie Ihren Product Key (von dem Ort, an dem Sie ihn während des Vorgangs zum Auffinden des Product Keys gespeichert haben) und fügen Sie ihn in das Textfeld ein. Klicken Sie dann auf Aktivieren. Ein zweiter Bildschirm zum Abschließen des Aktivierungsvorgangs wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter, um den Vorgang abzuschließen.

    Wenn Tableau keine Verbindung zu der Site herstellen kann, die diesen Product Key authentifiziert, kann die Aktivierung nicht abgeschlossen werden. Führen Sie die verbleibenden Schritte dieser Vorgehensweise zur Offline-Aktivierung aus.

    Sie werden von Tableau aufgefordert, eine Datei zu speichern, die Sie für die Offline-Aktivierung verwenden können.

    g

  4. Klicken Sie auf Speichern.

    Hinweis: Wenn Sie die Offline-Aktivierung aufgrund von Firewall- oder Proxyeinschränkungen vornehmen, werden Sie möglicherweise nicht aufgefordert, die Aktivierungsdatei zu speichern. Trennen Sie den Computer in diesem Fall manuell vom Netzwerk, und starten Sie diese Prozedur anschließend neu, damit Sie aufgefordert werden können, die Aktivierungsdatei zu speichern.

  5. Speichern Sie die Datei an einem Speicherort, auf den Sie über einen Computer ohne Internetzugriff zugreifen können. Verwenden Sie den standardmäßigen Dateinamen (offline.tlq).

  6. Klicken Sie auf Beenden.

  7. Öffnen Sie auf einem Computer mit Internetzugang einen Webbrowser und rufen Sie die Seite Aktivierung auf der Website von Tableau auf.

  8. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite für die Offline-Aktivierung, um Ihre offline.tlq-Datei zu senden und eine activation.tlf-Datei zu erstellen.

  9. Speichern Sie die activation.tlf-Datei und kopieren Sie sie anschließend auf den Computer, auf dem Sie Tableau Desktop installiert haben.

  10. Doppelklicken Sie auf dem Offline-Computer auf die Datei activation.tlf, um die Offline-Aktivierung durchzuführen.

(Zurück nach oben)